www.wohnen-in-hennigsdorf.de

Herzlich Willkommen auf wohnen-in-hennigsdorf.de

Wohnung mieten in Hennigsdorf

Auf diesen Seiten bieten wir Ihnen viele Informationen rund um die Stadt Hennigsdorf und die Hennigsdorfer Wohnungsbaugesellschaft.

Ob Sie nach aktuellen Terminen in unserer Stadt suchen, Fotoalben einstellen und betrachten wollen oder in unseren Foren den Austausch mit anderen Hennigsdorfern suchen - für jeden ist etwas dabei.

Darüber hinaus bietet Ihnen die Seite reichhaltige Informationen über die Wohnungsangebote der HWB. Neben einer Übersicht über unsere Wohngebiete erhalten Sie auch Zugriff auf alle Ausgaben des HWB-Journals und können unkompliziert mit uns in Kontakt treten.

Aktuelles

Tag des Grundgesetzes am 23.05.2016

Ihre Bewertung: Keine Durchschnittlich: 5 (4 votes)

Am 23.05.1949 wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verkündet. Vielleicht eine gute Gelegenheit mal reinzuschauen und zu lesen. Sie finden den Text u.a. auf den folgenden Internetseiten:

www.bundestag.de

www.bpb.de

Generationswechsel

Ihre Bewertung: Keine Durchschnittlich: 4.9 (7 votes)

Im Bild begrüßt die HWB, vertreten durch Herrn Ramb, die neue Inhaberin der Löwen-Apotheke, Frau Katharina Douglas in den Räumen der Rigaer Str. 30/30a. Die seit 1921 bestehende Apotheke wurde ursprünglich in der Rathenaustraße durch Herrn Lubenau gegründet und ist daher mit ihren 95 Jahren die älteste der Stadt. In den letzten 35 Jahren versorgte die Löwen-Apotheke unter der Leitung von Herrn Eckard Sacher die Hennigsdorfer Bevölkerung mit Arzneimitteln. In den kommenden 5 Jahren darf die Apotheke unter der Leitung von Frau Douglas ihren 100. Geburtstag feiern. Für diese Leistung gratulieren wir, wünschen Herrn Sacher einen aktiven Ruhestand und freuen uns nach dem erfolgreichen Generationswechsel auf die Zusammenarbeit mit Frau Douglas.

Das neue HWB-Journal Mai 2016 ist online

Ihre Bewertung: Keine

Klicken Sie hier um zu ausgewählten Artikeln des Journals zu gelangen.

Unsere Geschäftsstelle bleibt am Freitag, 06. Mai 2016 geschlossen

Ihre Bewertung: Keine Durchschnittlich: 1 (11 votes)

Sehr geehrte Mieter, die Geschäftsstelle der HWB bleibt am Freitag, den 06. Mai 2016 geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich an den Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer: 0172- 32 04 040.

Baggern für neue Wohnungen

Ihre Bewertung: Keine Durchschnittlich: 5 (22 votes)

Die Bauarbeiten für den Himbeerblock+ haben begonnen

-

Ihre Bewertung: Keine Durchschnittlich: 5 (36 votes)

Engagierte Mieter renovieren ihre Treppenhäuser

Ihre Bewertung: Keine Durchschnittlich: 5 (41 votes)

34 Teams spielten um die HWB-Pokale

Ihre Bewertung: Keine Durchschnittlich: 5 (45 votes)

Mit temporärer Verstärkung aus den anderen Mannschaften haben die vier Spieler von Blau-Weiß Berolina Mitte den HWB-Cup der E-Junioren gewonnen.

 

Mit dem zweiten Turnier der E-Junioren fand die diesjährige HWB-Pokal-Saison ihren Abschluss. Im Januar und Februar kämpften bei fünf spannenden Turnieren insgesamt 34 Mannschaften aus Berlin und Brandenburg – eine Mannschaft war sogar aus Magdeburg angereist – um die von der HWB gesponserten Pokale und Medaillen.

 

Obwohl alle fünf Siegerpokale von Gastmannschaft mit nach Hause genommen wurden, waren die traditionellen HWB-Cup-Turniere auch in diesem Jahr wieder ein sportlicher Höhepunkt für die Nachwuchskicker des FC 98. Zwischen Sieg und Niederlage lagen oft nur ein verschossener Neunmeter oder ein Pfosten, der dem Torjubel im Wege stand. Fair Play auf dem Spielfeld und anfeuernde Eltern auf der Tribüne sorgten dafür, dass die Enttäuschung nach verloren gegangenen Spielen meistens schnell vergessen war. Die Organisatoren des FC 98 und zahlreiche engagierte Eltern sorgten für einen reibungslosen Spielbetrieb und gute Stimmung bei den Turnieren.

Einen besonders emotionalen Moment erlebten die Spieler, Zuschauer und Organisatoren beim ersten Turnier der E-Junioren am 16. Januar, als Felix Bergemann, der nach langer schwerer Krankheit das erste Mal wieder im Aufgebot des FC 98 stand, von den Trainern zum besten Spieler des Turniers gewählt wurde. Kaum ein Auge blieb bei dem zweiminütigen Applaus für Felix trocken.

Das Abschlussturnier bewies mal wieder, dass bei den jüngsten Kickern Begeisterung und Leidenschaft für das Fußballspielen mindestens genauso groß sind, wie der Wunsch, als Sieger vom Platz zu gehen. Obwohl sie nur zu viert waren, ist das Team von Blau-Weiß Berolina Mitte trotzdem zum Turnier angetreten und hat sich von Spiel zu Spiel Verstärkung aus den spielfreien Mannschaften geholt. Am Ende konnte die bunt zusammengewürfelte Truppe über den Turniersieg jubeln. 

Preise für Fotorätsel-Gewinner

Ihre Bewertung: Keine Durchschnittlich: 5 (44 votes)